Primarschule Amlikon-HolzhäusernSchulalltagSchuljahr 2020/21

Tour de Suisse

 
 

Wir schreiben selber Gedichte

Ich habe Lust

Ich habe Lust

angeln zu gehen.

Ich habe Lust

einen Drachen zu sehen.

Ich habe Lust

wie ein Mädchen zu zicken.

Ich habe Lust

ein Paket zu schicken.

Ich habe Lust

Unihockey zu spielen.

Ich habe Lust

mich weg zu beamen.

Ich habe Lust

eine Lampe zu bauen.

Ich habe Lust

einen Kaugummi zu kauen.

Ich habe Lust

hier runterzuspringen.

Ich habe Lust

rumzusingen.

Daan, 4. Klasse

 

Faulenzen

Manchmal möchte

man faulenzen

wie ein Paar zu kleine Socken,

wie im Sommer die Schneeflocken,

wie bei geraden Haaren die Locken.

Manchmal möchte

man faulenzen

wie ein Rucksack im Schrank,

wie die Oma auf der Bank.

Manchmal möchte

man faulenzen

wie eine Stubenkatze auf dem Sofa,

wie in der Garage das Mofa.

Manchmal möchte

man faulenzen

wie in den Ferien ein Schwamm,

wie am Tag ein Kamm,

wie ein neugeborenes Lamm.

Lena, 3. Klasse

Natur Mensch Gesellschaft: Thema Zeiten

 
 

Vom Korn zum Brot

Fingerstricken und Filzen

Besuch in der alten Mühle Amlikon

Wir mahlen

Es wächst

Wir lesen einander vor

Eislaufen Februar 2021

 
 

Lese-Challenge

Leseerfolg der Basisstufe
Leseerfolgsfest der Mittelstufe

 

 

Noch mehr Schnee!

Schneeeee!

 

Eislaufen, juhui!

Samichlaus

Grittibänz backen

 

Juhui, der erste Schnee!

Waschtag

 
 

Lichterabend anstelle Räbenliechtli-Umzug

 

Räben schnitzen

 

Lichter basteln

Lichter basteln für den Ersatz-Anlass des Räbeliechtli-Umzuges: Die «Kleinen» sind heute die Lehrer
und zeigen den Kindern der BS 3 und 4, wie sie mit Seidenpapier und Kleister umgehen sollen.

1km ablaufen

Purzelbaum-Spielort

Besuch Polizist: Üben am Fussgängerstreifen

 

Waldmorgen 6.11.2020

Zwerge halten Einzug in den Basisstufenwald
Herbstlicher Znüni am Feuer
Gemütliches Beisammensein

Führung mit Hans-Jörg Besimo

In Leutmerken erzählt uns Hans-Jörg Besimo von den Alemannen und der Kirche, die schon sehr lange hier steht.
Der Steinbruch, wo Sandstein abgetragen wurde und wo Kinder die Alemannengräber gefunden hatten mit Grabbeigaben, die jetzt in ganz Europa in Museen ausgestellt werden.
Hier sehen wir drei Grabsteine von mächtigen Fürsten, die vom Kaiser eingesetzt worden waren, um hier Steuern einzutreiben.
Hier ist der Burgstock, wo vor Griesenberg eine Burg stand.
Hans-Jörg Besimo hat uns mit verschiedenen Gegenständen und Bildern immer wieder gepackt! Es war toll!
 

Weltreligionen - Matze backen

 
 

Werken

CleanUp Day

 

Sporttag

 

Waldmorgen

Die Mäuse sind da...

Schulbeginn mit dem Motto "Zäme sind mir starch"!

Copyright © Primarschule Amlikon-Holzhäusern/2014